Terminvereinbarung & Kostenübernahme

Kontaktaufnahme & Termin-Vereinbarung

Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir häufig nicht auf Anhieb telefonisch erreichbar sind. Während Sitzungen mit Patienten gehen wir nicht ans Telefon.

Bitte nutzen Sie unser Rückruf-Formular. Wir rufen garantiert zurück!

 

Kontaktdaten

Psychologe Aram Baklayan

Telefon: 0151 156 340 37
E-Mail: a.baklayan@psychologische-praxis-baklayan.de

Kontaktdaten

Psychologin Claudia Baklayan

Telefon: 0160 667 688 1
E-Mail: c.baklayan@psychologische-praxis-baklayan.de

Rückruf-Service Aram Baklayan

7 + 2 =

Rückruf-Service Claudia Baklayan

15 + 4 =

Honorar & Kostenübernahme

Wir behandeln sowohl gesetzlich versicherte Patienten als auch Privatpatienten und Selbstzahler.

 

Gesetzlich Versicherte

Claudia Baklayan verfügt über eine Kassenzulassung wodurch eine Abrechnung mit gesetzlichen Kassen möglich ist.
Sie benötigen keine Überweisung sondern müssen nur Ihre Gesundheits-Karte mitbringen. Termine sind nur nach Vereinbarung möglich.

Privatversicherte & Beihilfeberechtigte

Die Kosten für eine Psychotherapie werden von privaten Kassen oder der Beihilfe abhängig von Ihrem individuellen Vertrag übernommen.

In der Regel werden die ersten 5 sogenannten probatorischen Sitzungen von den Privat-Kassen immer bezahlt. Danach stellen wir einen Antrag bei der Kasse woraufhin eine bestimmte Anzahl von Therapiestunden (24-90 Stunden) bewilligt wird. Die Höhe der Erstattung hängt von Ihrem individuellem Vertrag ab. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Kasse.

Im Gespräch mit Ihrem Versicherer benötigen Sie Informationen über die Qualifikation Ihres angestrebten Therapeuten.
Qualifikation Aram Baklayan: Approbierter psychologischer Psychotherapeut (tiefenpsychologisch fundiert)
Qualifikation Claudia Baklayan: Approbierte psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Selbstzahler

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit sämtliche Leistungen als Selbstzahler in Anspruch zu nehmen. Dies hat den Vorteil, dass sie nicht auf die Kostenzusage Ihrer Kasse warten müssen und Ihrem Versicherer auch keine Diagnosen mitgeteilt werden. Die Kosten für selbstbezahlte Behandlungen können Sie in einigen Fällen als außergewöhnliche Belastungen steuerlich absetzen.

Das Honorar orientiert sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Bundeswehrsoldaten

Die Bundeswehr übernimmt in der Regel die Kosten für eine Psychotherapie und teils auch für eine Neurofeedback-Therapie. Sie benötigen lediglich eine Kostenübernahmeerklärung von Ihrem Truppenarzt.